Lexmark CS410DN

Der Lexmark CS410DN ist ein Farblaserdrucker, der bis zu 30 Seiten pro Minute drucken kann. Seine vier Tonerkassetten können separat ausgewechselt werden. Das Starterset reicht dabei für maximal 1.400 Seiten, im Neuzustand reichen die einzelnen Patronen laut Hersteller für maximal 4.000 Seiten. Die maximale Auflösung beträgt 1.200 x 1.200 dpi.
n.

Lexmark CS410DN Test

Anzeige: Lexmark CS410DN

Lexmark CS410DN

„Preiswerter Farblaser“

bei Amazon ansehen

Lexmark CS410DN Test der Stiftung Warentest?

Ein Lexmark CS410DN Test von Stiftung Warentest ist für viele Menschen die entscheidende Information vor einem Kauf. Wir haben allerdings keinen Lexmark CS410DN Test von Stiftung Warentest finden können. Wenn es noch einen Lexmark CS410DN Test geben sollte, gehen wir hier an dieser Stelle später noch darauf ein.

Lexmark CS410DN Produktbeschreibung

Der Farblaserdrucker druckt mit einer maximalen Geschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute, die bei Bedarf bedseitig bedruckt werden können. Der Einzug kann dabei Blätter mit einer Stärke von maximal 135g / m² verarbeiten in den Größen Din A5 und Din A4 sowie in 5 weiteren gängigen Medienformaten ausdrucken. Die Druckdaten können über USB 2.0, Ethernetkabel oder über eine Wlan-Verbindung übermittelt werden.

Lexmark CS410DN Anwendungsgebiete

Durch die vergleichsweise hohe Geschwindigkeit von 30 Seiten / Minute eignet sich der Lexmark CS410DN sowohl für den Privatgebrauch als auch für eine geschäftliche Nutzung mit größeren Druckaufträgen. Die verschiedenen Größeneinstellungen ermöglichen es, alle gängigen Papierformate zu bedrucken sowie beidseitige Druckaufträge zu erstellen.

Video (Englisch)

Das Video wurde von YouTube eingebunden und dort von einem Nutzer bereitgestellt. Es stammt nicht von Farblaserdrucker-test.info

Bedienung des Lexmark Farblaserdruckers

Die Einstellungen können direkt am Drucker über ein übersichtliches Tastenfeld eingegeben und verändert werden. Über ein 2,4“ großes Farbdisplay an der Vorderseite können die jeweils aktuellen Einstellungen direkt am Drucker abgelesen werden. Druckaufträge lassen sich über ein USB-Kabel oder über eine W-LAN Verbindung übertragen. Hier haben wir eine Bedienungsanleitung gefunden.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind neben dem Drucker ein Set Farbtoner- und Schwarztonerkassetten, 4 Entwicklereinheiten, eine Fotoleiteinheit, eine Software-CD, eine Installationsanleitung sowie ein Netzkabel enthalten.

Vorteile (Zusammenfassung)

  • hohe Druckgeschwindigkeit
  • gute Druckqualität auf Normalpapier laut Kundenbewertungen
  • geringer Tonerverbrauch
Preis-/Leistungsverhältnis

Mit einem Preis von rund 100 € liegt der Farblaserdrucker im preislichen Mittelfeld. Im Vergleich mit seinen Mitbewerbern überzeugt der Drucker durch seine hohe Druckgeschwindigkeit von maximal 30 Seiten pro Minute. Auch der Tonerverbrauch soll laut Kundenaussagen vergleichsweise gering sein, wodurch geringe Betriebskosten entstehen. Hier sei jedoch gerade bei farblich aufwendigeren Druckaufträgen noch Luft nach oben. Grundsätzlich scheint der Preis jedoch durchaus gerechtfertigt zu sein.

Einschätzung

Der Lexmark CS410DN eignet sich sowohl für den Privatgebrauch als auch für kleinere Betriebe mit einem durchschnittlichen Druckaufkommen. Durch die vergleichsweise hohe Druckgeschwindigkeit können größere Mengen zeitsparend gedruckt werden. Die Farbqualität scheint für Grafiken ausreichend zu sein, bei Fotomotiven zeigt der Drucker jedoch seine Schwächen.

Lexmark CS410DN Test

Anzeige: Lexmark CS410DN

Lexmark CS410DN

bei Amazon ansehen

Alternative ansehen: Brother HL-3142CW Test High-Speed Farblaserdrucker

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.